Aktuelles

Nachruf EBI Otto Müllner

 

In tiefer Trauer und mit großer Betroffenheit nehmen die Mitglieder der Feuerwehr Stillfried-Grub Abschied von ihrem geschätzten Kameraden Ehrenbrandinspektor Otto Müllner.

 

EBI Otto Müllner trat im Jahr 1964 der Freiwilligen Feuerwehr Stillfried-Grub bei. 

In seiner Zeit als aktives Feuerwehrmitglied absolvierte er verschiedene Kurse und Ausbildungen. 

 

EBI Otto Müllner war aufgrund seines großen Wissens von 1987 bis 2021 als Ausbildner und Lehrbeauftragter auf Bezirksebene und Abschnittsebene in mehreren Sachgebieten tätig. Er war von 1967-2015 Mitglied der Strahlenschutzgruppe.

 

Auszeichnungen von EBI Otto Müllner:

Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze 

Strahlenschutz-Verdienstzeichen Bronze 

Strahlenschutz-Verdienstzeichen Silber 

Verdienstzeichen NÖ LFV 2. Klasse in Silber 

Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens 25 Jahre 

Verdienstzeichen ÖBFV 3. Stufe 

Katastropheneinsatzmedaille 

Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens 40 Jahre 

Ausbilderverdienstabzeichen Gold 

Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens 50 Jahre  

 

EBI Otto Müllner war Träger folgender Leistungsabzeichen:

Strahlenschutzleistungsabzeichen Bronze 

Feuerwehrfunkleistungsabzeichen Bronze 

Feuerwehrleistungsabzeichen Gold 

Feuerwehrleistungsabzeichen Silber 

Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" Bronze

 

MIT DIESEN WORTEN ERWEISEN WIR UNSEREM BELIEBTEN KAMERADEN EIN LETZTES

„GUT WEHR".

Abschnittsfeuerwehrübung in Strasshof/Nordbahn 


Am 09. Oktober 2021 begann gegen rund 8 Uhr die Abschnittsfeuerwehrübung in Strasshof/Nordbahn an der alle Feuerwehren des Abschnitts Gänserndorf mit insgesamt 151 Kameraden/innen teilnahmen. 

Die Schwerpunkte bei dieser Übung waren das Retten von Personen aus Höhen und Tiefen, Retten von Personen unter eingestürzten Betonteilen oder ein Verkehrsunfall mit einem PKW bzw. LKW. Von der Feuerwehr Stillfried - Grub nahmen 7 Mitglieder an dieser Übung teil.

Technischer Einsatz - Sturmschaden 


Am 23.05.2021 wurden wir um 9.00 Uhr von einer privaten Person zu einem Sturmschaden bei einer öffentlichen Lindenallee in Stillfried alarmiert. Von uns wurde der abgebrochene Ast mittels Motorkettensäge entfernt und gesichert abgelegt.

Erfolgreich bestanden - ASMWD20

Am 07.05.2021 fand in Marchegg der Abschluss des Moduls Fahren mit der Feuerwehrzille statt.


Zwei Teilnehmer der Feuerwehr Stillfried - Grub stellten sich der Prüfung. Wir gratulieren OFM Obetzhauser Christoph und PFM Daniel Klausbruckner zum positiven Abschluß.




Abschluss Truppmann - Ausbildung

Am Samstag, den 13.03.2021, fand im Feuerwehrhaus Schönkirchen- Reyersdorf das Abschlussmodul Truppmann (ASMTRM) statt, welches den Abschluss der Grundausbildung für neue Feuerwehrmitglieder darstellt. Von unserer Wehr nahmen PFM Hüseyin Demirel, PFM Daniel Klausbruckner und PFM Clemens Pichler teil. Nach einer sehr langen und intensiven Grundausbildung konnten sie ihre erste Feuerwehrausbildung erfolgreich abschließen.

Das Kommando gratuliert den Kameraden nochmals recht herzlich und bedankt sich für die investierte Zeit. 




B3 - Wohnhausbrand in Mannersdorf / March

 

Am 16.Jänner 2021 um 18:07 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stillfried – Grub gemeinsam mit den Feuerwehren Mannersdorf an der March, Feuerwehr Angern und Feuerwehr Ollersdorf zu einem Wohnhausbrand B3 nach Mannersdorf alarmiert! .......




Hochwassereinsatz

Am 15.Oktober wurde aufgrund der steigenden Pegelstände der "große Hochwasserdienst" ausgerufen.  Die Feuerwehr Stillfried-Grub musste zweimal täglich Dammkontrollen durchführen und protokollieren. Mehrere Mitglieder der Feuerwehr Stillfried - Grub waren somit die letzten Tage laufend im Einsatz. Der Pegelhöchststand war in der Nacht auf 18.10.2020 erreicht. Bereits gegen Mittag am 18.10.2020 wurde die Alarmstufe auf "kleiner Hochwasserdienst" zurückgestuft. Die Pegelstände sind weiter am fallen. 

T1-Unwettereinsatz


Am 23.09.2020 um 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Stillfried-Grub zum Unwettereinsatz nach Ollersdorf alarmiert. Nach einem heftigen Unwetter wurden einige Straßen in Ollersdorf durch Schlamm verschmutz. Unsere Aufgabe war die Beseitigung des Schlammes mittels der Straßenwaschanlage.

T1-Fahrzeugbergung (umgestürzte Weinlesemaschine)


Am 21.09.2020 um 08:07 Uhr wurde die Feuerwehr Stillfried-Grub gemeinsam mit der Feuerwehr Mannersdorf zu einer Fahrzeugbergung (umgestürzte Weinlesemaschine) alarmiert.
Aus unbekannter Ursache war die Weinlesemaschine vom Weg abgekommen und ca. 9m über eine Böschung gestürzt und in einem Weingarten zum liegen gekommen.


S1 -  Ölspur auf der B49


Am 27.07.2020 um 21:32 Uhr wurde die Feuerwehr Stillfried-Grub zu einer Ölspur auf die B49 alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, wurde eine ca. 700m lange Dieselspur aufgrund eines technischen Gebrechens an einem Klein-LKW auf der B49 vorgefunden. 

Gratulation dem Brautpaar

Thomas Urban und Bettina Gaupmann haben sich das "JA"-Wort gegeben. Im Kreise der Liebsten, heirateten die Beiden standesamtlich in Pyhra. Natürlich überraschte die Freiwillige Feuerwehr Stillfried - Grub das Brautpaar nach der Trauung und gratulierte herzlichst zur Hochzeit.

Alles alles gute dem Brautpaar und eine schöne gemeinsame Zukunft. 

Sonstiges

Wärmebildkameras für optimale Brandbekämpfung und Suche nach Personen

Am 15. Mai erfolgte die Übergabe von Wärmebildkameras an Feuerwehren im Abschnitt Gänserndorf. Die Kameras ermöglichen im Brandfall eine gezielte und damit effektive Suche von vermissten Personen und sie erleichtern die Auffindung von Glutnestern bei den Nachlöscharbeiten. 

Einsätze

T 1 -Auspumparbeiten

Am 22. April 2020 wurde die Feuerwehr Stillfried-Grub um 17:22 Uhr zu Auspumparbeiten nach Grub gerufen. Aus unbekannter Ursache war Wasser in ein Keller gedrungen. Von der Feuerwehr wurde das Wasser abgepumpt.

Schulung zum Thema Elektrofahrzeuge 
Am 18.02.2020 fand im Feuerwehrhaus Stillfried für die Feuerwehrmitglieder eine Winterschulung zum Thema Elektrofahrzeuge statt. Zwei Experten unterrichteten die Teilnehmer über die Technik und den Aufbau von Elektrofahrzeugen. Ebenso wurden die Gefahren und das richtige Vorgehen bei diesen Fahrzeugen besprochen. 

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DIE NÖ FEUERWEHREN AUF EINEN BLICK!

COVID-19

Hier finden Feuerwehren wichtige Informationen für Einsatz und Dienstbetrieb zur aktuellen Krise. Melden Sie sich mit Ihrem FDISK-Login an, um auch interne Handlungsempfehlungen und Dienstanweisungen anzuzeigen.

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Stillfried – Grub

Am 2.April 2019 folgte eine Abordnung der Feuerwehr Stillfried – Grub unter Kommandant Wolfgang Obetzhauser, Kommandant Stv. Müllner Alexander und LM Urban Thomas sowie Bürgermeister Robert Meißl der Einladung von Landeshauptfrau Johanna Mikl- Leitner und Landeshauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf nach Tulln in den Festsaal der NÖ Landesfeuerwehrschule.

 Aufgrund des 125-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Stillfried – Grub überreichte Landeshauptfrau Johanna Mikl- Leitner und Landeshauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf sowie Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner der Feuerwehr Stillfried – Grub eine Ehrenurkunde.